Die Globalisierung: Hoffnungen und Befürchtungen

Die Globalisierung: Hoffnungen und Befürchtungen

Die Grenzen zwischen Ländern brechen zusammen, ein ausländischer Gast nimmt Anspruch auf einen fremden Arbeitsplatz, kulturelle Auseinandersetzung und steigende Umweltzerstörung. So nehmen die Deutschen die Globalisierung wahr. 

Sehr geehrter Herr Nechaev! Die Grenzen zwischen Ländern brechen zusammen, ein ausländischer Gast nimmt Anspruch auf einen fremden Arbeitsplatz, kulturelle Auseinandersetzung und steigende Umweltzerstörung. So nehmen die Deutschen die Globalisierung wahr. Ich beschäftige mich ein bisschen mit Psychologie und vermute, dass es nicht nur um die Globalisierung geht, sondern um die Erwartungen von der Zukunft, die in Verbindung mit Psyche stehen. Welche Meinung vertreten Sie? Stephan.

Die Antwort: Sehr geehrter Herr Stephan! Laut einer der letzten Umfrage lässt sich einen Trend erkennen: die Deutschen befürchten, dass ihre Zukunft wegen der Globalisierung düsterer aussehen kann. Alle mögliche Facetten, die die Zukunft widerspiegeln können und die auf Deutschland positiv auswirken können, wurden schlechter bewertet als früher (1998 gegen 2016). Insbesondere fällt der Anstieg von «Verlust von Arbeitsplätzen» und die Senkung «positiver Einfluss auf deutsche Wirtschaft» auf.

http://www.einblick-archiv.dgb.de
http://www.einblick-archiv.dgb.de

Der Globalisierungsabwehr kann dadurch erklärt werden, dass die deutsche Bevölkerung die letzte Zeit mit Wirtschafts- und Außenpolitik nicht zufrieden waren und sind. Die Flüchtlingspolitik wurde von den Deutschen in Frage gestellt, da die Welle der wirtschaftlichen Migranten in der Tat größer war, als die Zahl der tatsächlich Hilfe benötigenden Asylbewerber.

Die Wirtschaftspolitik, mit der Verpflichtung zu höhen Steuern, führt dazu, dass die deutschen Firmen ihre Arbeitsplätze verlegen, um billigere Arbeitskraft zu finden und anschließend einzustellen. Auf solche Art und Weise verlieren die Deutschen ihre Arbeit und infolgedessen nennen weniger Menschen «Größere Chancen sich beruflich weiterentwickeln», als einen Weg, die sie dank Globalisierung einschlagen könnten. Daraus kommt ebenfalls die drastische Abnahme derjenigen, die glauben, dass «Positiver Einfluss auf die deutsche Wirtschaft» in Aussicht steht (28% gegen 42% im Jahr 1998).

Freilich kann man herausfinden, dass solche negativen Annahmen durch die allmähliche Zerstörung den deutschen Großartigkeit verursacht wurden. Der klassische schon viel in Literatur beschriebene Fall der Depression: ohne den psychologischen Schutz tritt eine Verschlechterung des Zustands ein. In diesem Fall entsteht das unerträgliche Schamgefühl und die generelle Angst.

Dem zeitgenössischen Trend zufolge lässt sich mutmaßen, dass in Rahmen der Globalisierung reiche Lände noch reicher werden und arme noch ärmer. D. h. «Positiver Einfluss auf die Wirtschaft können nur «ausgewählte» reiche Länder empfinden.

Inzwischen kann man auch die positiven Einflüsse erwarten — kultureller Austausch und größere Chancen, sich weltweit zu entwickeln und zu entfalten. Die weltweite Berufung und das Zusammenbrechen der Grenzen kommen in Gang! Damen und Herren, begegnen Sie den neunen Tag voller Hoffnung!

Mehr über mich: die Psychoanalyse per Skype

Kontakte:

Skype: alexandr-nechayev
E-Mail: info@a-nechaev.com
Telefonnummer: 38 (063) 63 43 639


Artikels:

Das Leben ohne Lachen: die Psychoanalyse der Depression — Gründe, Behandlung
Drei Prozent der Bevölkerung der USA — das sind 19 Millionen — leiden unter chronischer Depression.  Die Depression ist weltweit ein wichtiger Grund der Invalidität bei Menschen älter als 5 Jahre. Durch Depression werden mehr Jahre verloren, als durch Krieg, Krebs und AIDS zusammen.


Mehr leben im Leben: Wie hilft die Psychoanalyse?
Der Psychotherapeut analysiert und interpretiert alles, was im Kabinett, in der Verbindung ihren Seelen geschieht. Er leidet teilnahmsvoll mit und bietet Unterschützung. Dank dessen können Traumen und psychische Konflikte gelöst werden


Die Globalisierung: Hoffnungen und Befürchtungen
Die Grenzen zwischen Ländern brechen zusammen, ein ausländischer Gast nimmt Anspruch auf einen fremden Arbeitsplatz, kulturelle Auseinandersetzung und steigende Umweltzerstörung. So nehmen die Deutschen die Globalisierung wahr.


 Die Traumdeutung oder ein Weg zur Heilung der Seele
Die Evolution der Traumdeutung ging von der Entschlüsselung universaler Symbole bis zum modernen Blick, dem entsprechend die Träume ein Weg zum Unbewussten des Menschen sind. An mich wendete sich eine junge Frau Barbara, die unter Depressionen und Einsamkeit litt. Sie hatte Angst, dass sie keine feste Beziehung aufbauen könnte. Die Traumdeutung half mir ihr verdrängtes Trauma, Quelle des Masochismus und Grund ihrer Depression herauszufinden.

Нет комментариев.

Оставить комментарий

Войти с помощью: